Schulclub

Weltbienentag

  • 21. Mai 2019

Am Montag, den 20.05.2019, war Weltbienentag. An diesem Tag hieß die Schulgemeinschaft ihr Bienenvolk „Mr. Been“ herzlich willkommen. Der Schulclub organisierte dafür in den beiden Mittagspausen zwei „Mini-Feierstunden“. Die Mitglieder unserer Imker-AG sowie deren Leiterin, Frau Engelmann, und der besonders fachkundige, langjährige Unterstützer der AG, Herr M. Baumann, hielten kurze Ansprachen zur Geschichte von Mr. Been bzw. erfuhren die Gäste viel Neues über das Leben der Bienen und den wertschätzenden, rücksichtsvollen Umgang mit unseren neuen Nachbarn. Herr Baumann zeigte sogar Teile aus dem Inneren des Bienenstocks. Umrahmt wurde die kleine Zeremonie mit symbolischem Willkommensblütenstaub, zum Anstoßen gab es Minzmelissenwasser und alle Anwesenden bekamen ein kleines Stückchen Bienenstich, frisch aus dem Backofen. Und was bekamen die Bienen? Neben einem neuen zu Hause sorgen nun Schüler*innen mittels selbst hergestellter Samenkugeln für mehr Blumen im Wohn- und Stadtgebiet.

Wir freuen uns auf ein harmonisches Miteinander zwischen Schulgemeinschaft und Bienenvolk. Ein dickes, honigsüßes Dankeschön an alle Unterstützer*innen, die zum Gelingen dieses wunderbaren Projektes beigetragen haben!