Stellen

Lernen braucht freien Raum.– inhaltlich, methodisch und räumlich
Lernen braucht ansteckene Freude.– bewegt, engagiert und miteinander
Lernen braucht einen sinnvollen Mehrwert.– verständlich, projektorientiert und vernetzt

Haben Sie auch eine Vision von Lernen, welches nicht mehr frontal durch einen Lehrerinstrukteur erfolgt, sondern die Bedürfnisse und Interessen der Jugendlichen berücksichtigt?

Sind Sie jemand, der Lernen nicht als Anhäufung enzyklopädischen Buchwissens versteht, sondern die/der eigene lebensweltorientierte Akzente setzen und Jugendliche auf ihrem begleiten möchte?

Wollten Sie das pädagogische Arbeiten schon immer so gestalten, dass es für Sie zu einem hohen Maß an Zufriedenheit in Ihrem Beruf und Identifikation mit Ihrer Rolle führt?

Wenn Sie dreimal mit JA geantwortet haben, dann sind Sie bei uns genau richtig mit Ihrer Bewerbung!

Lehrer*in (m/w/d) für die Fächer Mathe und/oder Physik

Förderlehrer*in (m/w/d)

Schulbegleiter*in (m/w/d)

Heilpädagog*in (m/w/d)

Orientierungspraktikum/Praktikum

 


Senden Sie ihre Bewerbungen (gern auch Initiativbewerbungen) an:

bewerbungen@saaleschule.de

Telefon: (0345) 68 45 86 0
Fax: (0345) 68 45 86 103