Schulclub

Osterferien im Schulclub

  • 28. März 2018

Ein Mix aus kunderbunten Ausflügen. Montag stand ein Ausflug in das kulturhistorische Museum im Schloss Merseburg auf dem Plan. Im „scriptorium merseburgense“, einer nachempfundenen Schreibwerkstatt des Museums, haben wir am Beispiel der berühmten Chronik des Merseburger, Bischhof Thietmar (1012-1018),  die Grundzüge der karolingischen Minuskelschrift sowie die ottonischen Herrscherurkunden kennengelernt. Ausgestattet mit Feder, Tinte und Pergament hatten wir dann die Möglichkeit, diese selbst zu erproben und nachzubilden.

Am zweiten Ferientag besuchten wir den Nutztiergarten am Goldberg. Wir waren überrascht, wie viele Tierarten hier beherbergt werden, und hatten viel Freude im Streichelgehege. Zudem haben wir beim Bäuerlichen Erlebnispfad mit integriertem Naturlehrpfad viel über den Nutzen von Kleinbiotopen, das Leben der Insekten sowie über alte Agrargerätschaften und die Gestaltung von Bauerngärten vor 100 Jahren erfahren. Überdies hatten wir die Möglichkeit, die vielfältigen Spielstätten sowie das weitläufige Areal zu erkunden.

Der dritte Ferienausflug führte uns in das historische Schulplanetarium in Halle – Kanena. In einem spannenden Vortrag und einer beeindruckenden Vorführung haben wir viel Wissenswertes über den Sternenhimmel, Sternenkonstellationen, Planeten und über die Sonne erfahren.