Schule

Erfolgreiche Prüfungen 2018

  • 17. Juli 2018

Mit dem Ende des Schuljahres darf die Schulgemeinschaft der Saaleschule einmal mehr auf einen erfolgreichen Prüfungszeitraum zurück blicken:

39 der 60 zu den Prüfungen angetretenen Zehntklässler erwarben einen erweiterten Realschulabschluss. Vergleicht man diese aktuellen Zahlen, mit den Statistiken des Landes aus dem Vorjahr (aktuelle Erhebungen liegen noch nicht vor), so liegt die Saaleschule über dem Landesdurchschnitt. Hier schlossen 41% der Schüler die Schule mit dem erweiterten Realschulabschluss ab.

Dieses überaus positive Gesamtergebnis wird ergänzt durch die erfolgreichen Absolventen der Berufsschulstufe, sowie jene drei Schüler, die mit dem theoretischen Teil der Fachhochschulreife die Schule verlassen. Sobald sie ihre Ausbildung durch ein Praktikum oder ein FSJ/FÖJ ergänzen, erwerben sie die Voraussetzung für ein Studium an einer Fachhochschule.

Ebenso stolz sind wir auf den zweiten Abiturjahrgang. Sechs der 14 Abiturienten können auf eine Eins vor dem Komma blicken. Drei Mal konnte hierbei das Prädikat „sehr gut“ vergeben werden (1×1,3 sowie 2×1,2). Mit einem Gesamtdurchschnitt von 2,1 liegt die Saaleschule hier gleich auf mit den Landesergebnissen des Vorjahres.

Hinter all den Zahlen verbirgt sich ein wesentliches Element: Durch individuelle Förderung, Beratungen und Orientierungshilfen beendete kein Saaleschüler seine Schulzeit ohne einen Abschluss – bisweilen verlassen 10% der Schulabgänger staatlicher Schulen diese mit einem Abgangszeugnis.

Hier gelangen Sie zur passwortgeschützten Galerie.