Schule

Hospitation an der Saaleschule

  • 8. September 2017
Photo by rawpixel.com on Unsplash
Photo by rawpixel.com on Unsplash

Chance zur Hospitation an der Saaleschule

Sie sind auf die Saaleschule aufmerksam geworden und wollen diese mit ihrem Konzept kennenlernen? Dann nutzen Sie einen der drei Hospitationstage in diesem Schuljahr.

  • Donnerstag, 16.11.2017,
  • Donnerstag, 22.02.2018 oder
  • Mittwoch, 09.05.2018 jeweils von 8.30 bis 14.00 Uhr.

Hier der geplante Ablaufplan:

8.30 – 9.00 Uhr: Vorstellung der Schule (Schieke/Mutzbauer; Ort: Physikraum)

9.00 – 9.10 Uhr: Zuordnung der Gäste zu den möglichen Hospitationsklassen und

Gesprächsrunden

9.15 – 9.45 Uhr: Führung durch das Schulhaus durch Siebtklässler (ca. 6 Schüler,

jeweils 2 pro 10 Gäste; Tour endet jeweils bei den

Zielklassenräumen)

10.00 – 12.30 Uhr: 2-3 Hospitationsstunden bei einer Klasse, d.h. kein Prinzip offener Türen mit Wechselmöglichkeiten der Gäste innerhalb der

Stunde

12.30 – 13.00 Uhr: Mittagessen im Schülercafe (organisiert von BSS/Schülercafe mit evtl. Zuarbeit von Eltern); ergänzt um Stehtische und/oder Nutzung der Bierzeltgarnitur im Innenhof

13.00 – 13.30 Uhr: Gesprächsrunden zu Besonderheiten der Saaleschule:

Diese 3 Runden werden thematisch rotieren. Am 16.11.2017

stehen folgende Themen auf dem Plan:

        • Schulclub/Heilpädagogen
        • BSS/Inklusion
        • Pädagogik (Grenzgang, Projektarbeit)

13.30 – 14.00 Uhr: Reflexion des Tages mit dem Orga-Team, SL und evtl. Eltern

        • mündliches Gespräch oder schriftlichen Bogen ausfüllen
        • Ort: Georaum

im Anschluss: Verabschiedung

Für die Begleitung und die Versorgung wird ein Unkostenbeitrag von 5,00 Euro erhoben.

Anmeldungen gehen an: David.Hoffmann@saaleschule.de

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldungen. Bitte beachten Sie, dass maximal 15 Externe pro Hospitationstag möglich sind.