Diese Seite drucken

Internationale Beziehungen

Unser pädagogisches Konzept beruht auf einem Leitbild, u. a. heißt es dort:

Die Saaleschule für (H)alle ...

... ist eine international vernetzte Schule

Interkulturalität und Mehrsprachigkeit werden in der Schule als Ressource gesehen und aktiv gepflegt. Über das vorhandene Potenzial bei Schülerinnen und Schülern, Eltern, Pädagoginnen und Pädagogen hinaus werden Menschen des gesellschaftlichen Umfelds einbezogen. Alle sind eingeladen, gemeinsam eine Pädagogik der Vielfalt mit Leben zu füllen, um zu globalen Herausforderungen - zum Beispiel des ökonomischen und ökologischen Handelns und der gerechten Verteilung von Ressourcen - den Blick zu erweitern.

In diesem Sinne gab und gibt es auch verschiedene Aktivitäten des Trägervereins und der Schule partnerschaftliche Beziehungen zu Schulen im Ausland zu knüpfen, die in Folgendem dokumentiert werden:

28.08.2017
Kategorie: international
Erstellt von: Jakob Reiche

Besuch der Austauschschüler unserer Partnerschule aus Huzhou in China

Am Abend des 11. August trafen die 30 Schüler unserer chinesischen Partnerschule aus Huzhou
in der Saaleschule ein.