Diese Seite drucken

Epochen

Die Unterrichtsorganisation erfolgt in einigen Fächern in Epochen. Das soll am Beispiel von Geschichte in Klasse 6 erläutert werden:

Statt wöchentlich zwei Stunden Geschichte werden über eine längere Zeit (in der Regel 1 oder 2 Wochen) täglich zwei Stunden Geschichte erteilt.

So kann sich der Lernende in dem Zeitabschnitt wenigeren Fächern mit mehr Stunden, größerer Konzentration und höherer Intensität widmen. Er hat die Chance, sich in überschaubarer Zeit einen Inhalt selbst anzueignen und eine Antwort auf eine ihn bewegende Frage zu erhalten.

Die Gesamtzahl der Stunden über das gesamte Schuljahr entspricht der Summe der in der Stundentafel des Landes Sachsen-Anhalt dafür vorgesehenen Zeit.

Die jeweils gültige Epoche ist im Stundenplan der entsprechenden Schulwoche ersichtlich.


Vorherige Seite: Mein Unterricht
Nächste Seite: Fremdsprachenfolge