Datenschutzhinweis Veranstaltungen

Datenschutzhinweis nach Art. 13 DSGVO
Veranstaltungsdokumentation nach
Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO

Verantwortlicher


Gemeinschaftsschule
für (H)alle e. V. c/o Saaleschule für
(H)alle
Hans-Dittmar-Straße 9
06118 Halle
(Saale)
Deutschland
Tel.: 0345 / 68 45 86 0
E-Mail:
kontakt@saaleschule.de
Website: www.saaleschule.de


Datenschutzbeauftragter


Martin
Geppert


datenschutz@saaleschule.de


Zweck


Die
Herstellung von Fotoaufnahmen während der Veranstaltung,
werden für den Zweck der Öffentlichkeitsarbeit und
Dokumentation der zeitgeschichtlichen Entwicklung der Saaleschule
verwendet. Die Fotografien werden auf dem internen Server der
Saaleschule abgelegt sowie auf der Homepage, Schulblatt ggf. auch
für
Soziale
Medien, Presse, oder Druckprodukte genutzt.


Rechtsgrundlage


Die
Anfertigung und Veröffentlichung von Veranstaltungsfotos
findet auf Grundlage

berechtigter
Interessen“ nach (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO)

statt.


Berechtigtes
Interesse


Es ist davon
auszugehen, dass das Interesse des Verantwortlichen an der
Anfertigung und Verwendung der Fotos nicht übermäßig
in die Rechte und Freiheiten der natürlichen Personen
eingreift, insbes. da sich diese in den öffentlichen Raum
begeben haben, auf die Anfertigung und Verwendung der Fotos im
Vorfeld oder bei der Veranstaltung hingewiesen wurde, sowie sowohl
bei der Anfertigung von Fotos und auch der Veröffentlichung
derselben darauf geachtet wird, dass keine berechtigten Interessen
von abgebildeten Personen verletzt werden. Sofern aus besonders
berücksichtigungswürdigen Gründen die Rechte und
Freiheiten einer abgebildeten Person verletzt sein sollten, werden
wir durch geeignete Maßnahmen die weitere Verarbeitung
unterlassen. Eine Unkenntlichmachung in Printmedien, die bereits
ausgegeben sind, kann nicht erfolgen. Eine Löschung auf der
Website oder in Social Media Kanälen erfolgt im Rahmen der
technischen Möglichkeiten. 


Empfänger


  • interne
    Stellen der Saaleschule (Marketing,Archivierung)


  • ggf.
    Auftragsverarbeiter


  • Homepage
    www.saaleschule.de
    (
    weltweit
    abrufbar
    )


  • Schulblatt
    (Verteilung via E-Mail an Interessenten, Schüler, Eltern)


  • ggf.
    Social Media (Facebook, Youtube)


  • ggf.
    Printmedien / Presse


  • ggf.
    TV Produktionen


Drittlandübertragung


Es findet keine
Übertragung in ein Drittland statt.


Dauer der
Speicherung


Die Herstellung der
Fotografien findet zum Zweck der Öffentlichkeitsarbeit und
Dokumentation der Veranstaltung statt. Eine Löschung ist
aufgrund der Öffentlichkeitsarbeit nicht vorgesehen. Eine
Löschung findet statt, sobald die Daten nicht mehr
erforderlich sind oder ein legitimer Widerspruch eingegangen ist.


Ihre Rechte


Recht
auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der
Verarbeitung, Datenübertragbarkeit, Widerspruch gegen die
Verarbeitung, Widerruf der Einwilligung.


Eine
automatisierte Entscheidungsfindung (Profiling) findet nicht
statt.


Es besteht ein
Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde.


Erforderlichkeit


Die
Bereitstellung der personenbezogenen Daten ist nicht gesetzlich
oder vertraglich vorgeschrieben.